KONZERTE

Pressebild
06. Januar 2018
Dreikönigskonzert
Niedermünsterkirche, Regensburg | 14:30 Uhr

Am Dreikönigstag gastiert Cantabile Regensburg traditionell in der Regensburger Niedermünsterkirche. Auch für den Jahresbeginn 2018 dürfen wir Ihnen für den Dreikönigstag (Samstag, 6. Januar 2018) ein Chorkonzert mit einem festlichen a-cappella-Programm mit Meisterwerken aller Epochen ankündigen. Höhepunkt des Konzerts wird die Aufführung eines 16-stimmigen Klangstücks des Allgäuer Komponisten Wolfram Buchenberg sein, dem Cantabile in Koproduktion mit dem Bayerischen Rundfunk im kommenden Jahr eine zweite CD-Anthologie widmen wird. Weiterhin stehen Werke des Spätromantikers Hans Koessler sowie von Vater und Sohn Gárdonyi im Mittelpunkt des Programms.

Karten erhalten Sie zu 15,- € (erm. 8,- €) im Vorverkauf bei der Regensburg Tourist Information im Alten Rathaus (Tel.: 0941-507 5050).

Bitte beachten: Das Dreikönigskonzert 2018 beginnt – anders als in den Vorjahren – bereits um 14:30 Uhr!

Pressebild
07. Januar 2018
Dreikönigskonzert
Augustinerkirche, Würzburg | 15:00 Uhr

Am Sonntag, den 7. Januar 2018, gastiert Cantabile Regensburg in Unterfranken und präsentiert seinem Publikum zum Jahresbeginn ein festliches a-cappella-Konzert mit doppelchörigen Meisterwerken. Höhepunkt des Konzertabends wird die Aufführung eines 16-stimmigen Klangstücks des Allgäuer Komponisten Wolfram Buchenberg sein, dem Cantabile in Koproduktion mit dem Bayerischen Rundfunk im kommenden Jahr eine zweite CD-Anthologie widmen wird. Weiterhin stehen der Spätromantiker Hans Koessler, der von Prof. Matthias Beckert, dem musikalischen Leiter Cantabiles, wiederentdeckt wurde, sowie Vater und Sohn Gárdonyi im Mittelpunkt des Programms.

Karten erhalten Sie zu 13,- € (erm. 8,- €) im Vorverkauf beim Musikhaus Deußer (Tel. 0931-804 747 555 bzw. info@musikdeusser.de).

Pressebild
07. Januar 2018
Dreikönigskonzert
Stadtpfarrkirche St. Kilian, Haßfurt | 18:00 Uhr

Am Sonntag, den 7. Januar 2018, gastiert Cantabile Regensburg in Unterfranken und präsentiert seinem Publikum zum Jahresbeginn ein festliches a-cappella-Konzert mit doppelchörigen Meisterwerken. Höhepunkt des Konzertabends wird die Aufführung eines 16-stimmigen Klangstücks des Allgäuer Komponisten Wolfram Buchenberg sein, dem Cantabile in Koproduktion mit dem Bayerischen Rundfunk im kommenden Jahr eine zweite CD-Anthologie widmen wird. Weiterhin stehen der Spätromantiker Hans Koessler, der von Prof. Matthias Beckert, dem musikalischen Leiter Cantabiles, wiederentdeckt wurde, sowie Vater und Sohn Gárdonyi im Mittelpunkt des Programms.

Karten ab 10€ / erm. 7€ sind in der Geschäftsstelle des Haßfurter Tagblatts (Brückenstraße 14, 97437 Haßfurt, Tel. 09521-1714) erhältlich.

Pressebild
21. Mai 2018
Konzert
Pfarrkirche St. Jakobus, Ensdorf | 15:00 Uhr

Nähere Informationen folgen.

Pressebild
21. Oktober 2018
Konzert
Stadtpfarrkirche, Schönsee | 16:00 Uhr

Nähere Informationen folgen.

Pressebild
02. Dezember 2018
Konzert
Basilika Vierzehnheiligen, Bad Staffelstein | N.N.

Nähere Informationen folgen.